Gelesen| Ganz für mich - Tausend gute Gründe, das Alleinsein zu feiern | truebluebird

Instagram

Samstag, 30. Dezember 2017

Gelesen| Ganz für mich - Tausend gute Gründe, das Alleinsein zu feiern





Single-Frauen, so das Klischee, sind deprimiert und verzweifelt. Sie hängen missmutig auf dem Sofa rum und schütten in schönster Bridget-Jones-Manier literweise Rotwein in sich hinein. Doch das Alleinsein hat auch herrliche Seiten – das beweist die mexikanische Illustratorin Idalia Candelas in ihrem Buch »Ganz für mich«. Ihre Zeichnungen zeigen allein lebende Frauen, die sich in ihrer Haut und in ihrem Zuhause rundum wohlfühlen: Sie sind frei und unabhängig, haben das Bett und das Bad für sich allein, können stundenlang auf dem Sofa rumlümmeln, lesen, mit Freunden quatschen – und dann gehen sie raus und erobern voller Selbstbewusstsein die Welt. Aufgepasst, Ladys, Alleinsein ist nicht gleich Einsamkeit – es wird Zeit, dass wir das Single-Dasein gebührend feiern! 










 Buchinformation 
 Aus dem Spanischen von Sonja Hagemann
Originaltitel: A Solas
Originalverlag: Editorial Planeta Mexicana, 2017

Taschenbuch/Klappenbroschur
160 Seiten
17,0 x 24,0 cm
durchgehend zweifarbig illustriert
ISBN: 978-3-442-15939-0

Verlag: Goldmann
Erschienen am: 20.11.2017 

€ 10,00 [D]
€ 10,30 [A]
CHF 13,90*
 (* empfohlener Verkaufspreis)




Über die Autorin
Grafikdesignerin von Beruf, Illustratorin aus Leidenschaft. Eines Tages beschloss Idalia Candelas, von Mexiko-Stadt aus nach Agua Dulce in Veracruz zu reisen. Dort schenkten ihr Ruhe und Frieden am Ufer des Meeres Zeit, um über das Leben von Singles nachzudenken. Von dieser Erfahrung tief geprägt kehrte sie in die Hauptstadt zurück und studierte beim Künstler Edgar Clement erzählende Grafik. Auf diese Art und Weise fand sie ihren eigenen Weg als Illustratorin.

Über dieses Buch 
Ich habe mich sehr über dieses Buch gefreut, da ich schon seit fast sechs Jahren verheiratet und seit fast sieben Jahren kein Single mehr bin. Wie das zusammenpasst? Das erzähle ich dir gerne. Ich wollte einfach wissen, was für tausend gute Gründe es gibt das Alleinsein zu feiern und dachte, dass es dort vielleicht ein paar Tipps gibt, wie auch ich mal mein Alleinesein feiern kann. Alleinesein im Sinne von mein Mann nimmt mir unsere Kinder ab und ich kann einfach mal für mich sein und die freie Zeit genießen.

Auf Anhieb gefielen mir im Buch die Illustrationen, unter denen so gut wie immer Lieder standen, wovon ich die meisten gar nicht kenne. Somit habe ich mich nicht nur schönen Illustrationen hingegeben, sondern auch einige wunderbare Lieder für mich entdeckt. Die Illustrationen selbst waren total schön, sinnlich und ansprechend aber auch die Dinge die man als Single so machen kann haben mir sehr gefallen. Viele habe ich als damaliger Single überhaupt nicht wahrgenommen, dafür aber heute und für vieles bleibt mir gar nicht die Zeit. Wie mich zum Beispiel im Bett kurz hin- und herzuräkeln, während die Vögel draußen ihr Morgenliedchen trällern. Bei mir geht es morgens einfach nur schnell, da ich mit dem Mama schreien meines Kleinsten geweckt werde. Ja, es könnte schönere Morgende geben und nein, dass wird mir nicht fehlen, denn ich liebe ruhige und krafttankende Morgende. Aber auch einfach das Sein fehlt als Vierfachmama, da man immer wieder funktioniert und hat mich dieses Buch auf seine Art und Weise trotz alledem inspiriert: Einfach mal zu Sein, auch wenn es zwischen Wäschestapeln und dem bespuckten Boden ist. Das in sich ruhen und das eigene Sein, kann auch ich feiern, wenngleich auch nicht immer, dafür muss ich nicht Single sein.





Mehr zu diesem Buch

Presse 




Blogger über dieses Buch 





*Dieses Rezensionsexemplar wurde mir vom Randomhouse Verlag und dem Goldmann Verlag kostenfrei für eine Rezension zur Verfügung gestellt. Meine Meinung zu diesem Buch wurde deswegen nicht beeinflusst und jedes Buch wird ehrlich von mir rezensiert.

Kommentare:

  1. klingt ganz ehrlich nach ainem richtig guten Buch und v.a. mal was :)

    das Cover gefällt mir auch und mach Lust auf mehr von den Illustrationen, die du beschrieben hast!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin bin jetzt auch schon seit über 5 Jahren in einer Beziehung. Wie es ist allein zu sein kann ich mir gerade nicht vorstellen 😀 aber ich würde nicht verbittert zu Hause sitzen. Solange man Freunde hat die für einen da sind :)

    AntwortenLöschen
  3. Erst einmal WOW! Ich finde es super, wie du dieses Buch für deine persönliche Lebenssituation genutzt hast und deine Gefühle und Sichtweise so ehrlich mit uns teilst. Ich kannte dieses Buch gar nicht aber der Titel allein hatte mich schon in seinen Bann gezogen. Noch dazu deine Rezession darüber und es war um mich geschehen :)

    Ich kann dich wirklich verstehen, dass es mit so einem hektischen Lebensstil (meiner ist ähnlich, nur dass ich im Tierschutz aktiv bin und rund um die Uhr mich um Tiere zu Hause und auswärts kümmern und versorgen muss) nicht immer leicht ist, Zeit für sich selbst und die kleinen Dinge im Leben zu finden. Das Buch scheint uns sehr gut daran zu erinnern, dass wir die einfachen Dinge genießen sollen und auch dürfen. Gerade in einer langjährigen Beziehung und als Mama :))

    Ganz liebe Grüße
    Alina
    www.blackbeachchair.com

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich tolle Buchvorstellung. Ich glaube das Buch wäre auch was für mich. Auch wenn ich schon 20 Jahre verheiratet bin und eigentlich noch nie richtig Single war. Mich würde es genau deshalb wohl interessieren. Ich war jetzt 4 Wochen alleine, weil mein man in Reha war. Hätte ich das Buch vorher gelesen, hätte ich die Zeit vielleicht Sinnvoller genutzt.

    Alles Liebe

    Freya

    AntwortenLöschen
  5. Toole Buchvorstellung, leider habe ich momentan nicht all zu viel Zeit zum lesen.
    Trotzdem könnte das Buch bald zu mir nach Hause wandern :)

    Viele grüße Anja von www.liebeskind88.de

    AntwortenLöschen
  6. Scheint ein interessantes Buch zu sein. Ich könnte sicherlich auch nochmal hundert Gründe hinzu fügen, warum frau als Single bestens lebt :D
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen
  7. Bestimmt ein interessantes Buch, aber ich bin seit 12 Jahren in einer Beziehung und fast 8 Jahre davon schon verheiratet. Wir haben eine wundervolle 2-jährige Tochter und Alleinsein ist nix für mich! Aber vielleicht für andere, daher keine schlechte Idee!

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Buch - passt genau zu mir. Danke - wird wohl der erste Kauf im neuen Jahr werden!

    AntwortenLöschen
  9. Hi,

    Eine richtig tolle Buchvorstellung und mal was völlig anderes. Das Thema was dort aufgegriffen wird ist sehr intessant.

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Meine Liebe,

    klingt nach einem interessanten Buch! Ich habe meine Single Zeiten immer sehr genossen ... aber ich finde auch jetzt noch Momente für mich <3! Danke für deine Rezension!

    Hab ein tolles und glückliches Jahr 2018!
    Liebe Grüße
    Verena von www.avaganza.com

    AntwortenLöschen
  11. Das Buch klingt interessant und ich bin auch Ehefrau und Mama und hin und dieser braucht man einfach auch Zeit für sich 😊
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sandra,

    mein Freund und ich haben uns getrennt. Wir nähern uns zwar wieder an, aber bisher ist es keine Beziehung wieder.

    Allein sein zu können, ist schön.
    Allein sein zu müssen, ist schrecklich. :(

    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  13. Please Check Our New Products... Let's Join With www.bolavita.org

    AntwortenLöschen

Google+ Leser

Leser

Letzte Pins